------------------


Opel Astra, Corsa, Vectra, Omega und Co. unter 10.000 Euro


Der etwas krisengeschüttelte Automobilhersteller Opel (Rüsselsheim) wartet seid jeher mit grundsoliden Fahrzeugen auf. Bis in den 80er Jahre war Opel in einzelnen Fahrzeugklassen Marktführer und hinter VW größter deutscher Autobauer. Opel Kadett, Ascona und Manta klingt für Opelfans wie Musik in den Ohren. Heute gehören der Opel Corsa und Astra bei den Kleinwagen, bzw. Kompatklasse und der Opel Vectra (und Signum) sowie der Opel Omega in der Mittel- und Oberklasse zu gefragen PKW. Sportwagenfreunde haben mit dem neuaufgelegten Opel GT Ihre Freude. Menschen mit Platzbedarf und Familien finden reichlich Stauraum in den Minivans und Kombimodellen Opel Agila, Meriva oder Opel Zafira.

Opel Gebrauchtwagen bis 10.000 Euro:

Suchtipps für Opel Gebrauchtwagen: Opel Frontera, Vectra, Vorführwagen, Astra, Omega, Corsa, Astra Cabrio, Opel Record, Kadett, kadett GSI, GSI 16V, Signum, Neriva, Agila, Combo, Zafira